Link zu meines Schwagers Website

  RS-Sportbilder - Equipment
Equipment
Als überzeugter Canon-Fotograf ist es meine Art, das Equipment alle 2-3 Jahre punktuell zu erneuern; deshalb habe ich Mitte Januar 2012 den bisherigen Bestand von 3 Kameras auf 2 Bodys reduziert. Auch habe ich das eine oder andere Canon-Objektiv verkauft und durch neue Versionen ersetzt. Solche regelmässigen Änderungen im Equipment sind absolut notwendig, um im Sport - insbesondere im Rennsport-Bereich weiterhin konkurrenzfähig bleiben zu können. Seit anfangs Dezember 2013 arbeite ich nun also mit grosser Begeisterung mit meiner brandneuen EOS 1DX und mit meiner bisherigen EOS 1D Mark IV.
Teil meines Canon-Equipments - Stand: 5. Dezember 2013


Ich werde also weiterhin mit 2 Canon-Digital-Spiegelreflex-Kameras (DSLR) im Einsatz sein, um - je nach Situation und Standort - schnell und flexibel arbeiten zu können, ohne stets Objektive wechseln zu müssen. Je nach Situation und Einsatzort werde ich weiterhin bis zu 5 Objektive einsetzen. Manchmal - wenn auch nur selten - muss ich auch meine beiden Konverter «aufbieten», um gewisse Motive noch näher vor die Linsen zu kriegen. Dies ist aber nur dann der Fall, wenn ich nicht genug an «die Sache rankomme».

Im Rennsport speziell, aber auch bei anderen Sportarten helfen mir immer wieder meine beiden Stative, um gute und verwackelungsfreie Bilder «zu schiessen». Insbesondere beim 24h-Rennen von Le Mans kommt mein Manfrotto-Einbein-Stativ regelmässig zum Einsatz - dies vorwiegend in Kombination mit meinem excellenten Canon-Objektiv, dem EF 300 mm L 2.8 IS USM.

Wenn Sie nun noch detailliertere Informationen zu meinem Equipment haben wollen, dann finden Sie auf den Unterseiten «DSLR-Kameras», «Objektive», «Stative» und «Zubehör» weitere Angaben zu den einzelnen Komponenten.

Besten Dank für Ihr Interesse!
Ihr Fotograf
René Streuli
 
© 2006-2015: RS-Sportbilder.ch - Impressum / Disclaimer